Meet & Greet

Mit unserem Konzept können Sie beim „Meet & Greet“ direkt mit den Kunden kommunizieren. Dies ist auch die Chance für besonders extravagante Mode, die sonst oft gar nicht erst den Weg in den „normalen“ Handel findet. Die Fashionhall Berlin bietet eine hervorragende soziale Plattform in außergewöhnlicher Atmosphäre für Verkaufsgespräche und Kundenkommunikation.

NEU: Es wird eine VIP-Fashionlounge und einen extra Shoowroom geben, sowie eine riesige Ausstellungsfläche für Mode und Lifestyle-Produkte. Dieser wird schon am frühen Nachmittag für den Publikumsverkehr geöffnet. So können Sie über einen langen Zeitraum Ihre Produkte und Mode präsentieren und verkaufen.

Zu den geladenen Gästen gehören Endverbraucher, Mode-Begeisterte, Mode-Journalisten ebenso , wie Fachbesucher, Einkäufer, Händler, etc. Es wird ein breites modeaffines Publikum angesprochen, im Alter von 20 – 50 Jahren, welche bereit ist mehr Geld für Mode und individuelle Produkte auszugeben.

Das Image der Fashionhall:
Individuell, extravagant, modern und stylisch. In den vergangenen Shows hatten wir pro Veranstaltung bis zu 2.600 ausgesuchte Gäste.

Das die präsentierte Mode zum Teil bereits unmittelbar nach der Show oder im Online-Handel bestellt bzw. vorbestellt werden kann , können Sie beim „Meet & Greet“ direkt mit den Kunden kommunizieren.

Vor und nach der Show wird der „Lounge“-Bereich zum „Networking“-Bereich – hier können in entspannter Umgebung persönlich-geschäftliche Kontakte zwischen den Gästen oder mit den Designern und Models geknüpft werden.

Neu ist auch der „Outdoor Lounge"-Bereich für einen Aufenthalt in edel-gemütlicher Atmosphäre, wo auch Raucher und Zigarrenliebhaber auf Ihre Kosten kommen. Sie haben vor und nach der Show die Gelegenheit, mit Einkäufern und Journalisten in Kontakt zu treten, gern steht Ihnen hierfür unsere Pressesprecherin zur Seite.